Sa, 18. Juni 2011

Song-Ming Ang (Singapur)

Guilty Pleasures

Song-Ming Ang | Guilty Pleasures

Song-Ming Ang | Guilty Pleasures

Dein Lieblingslied ist „Last Christmas“? Du kannst alle Texte von Tokio Hotel auswendig oder hörst heimlich Marianne Rosenberg? Bei Song-Ming Angs Zuhörparty „guilty pleasures“ muss sich niemand mehr für seine musikalischen Vorlieben schämen, hier wird die peinliche Lieblingsmusik im Kollektiv genossen.

Jeder darf seine verschwiegenen Klassiker mitbringen, beichten, warum er gerade diesem Song so verfallen ist und dann vor den anderen Partygästen freudig zu seinem persönlichen No-Go-Hit abtanzen. Also nicht vergessen: In den Tiefen des eigenen schlechten Geschmacks wühlen und eine eigene „guilty pleasure“ auf CD, ipod, mp3Player o.ä. einpacken. Ein unvergessliches Erlebnis ist garantiert. Das Publikum in Singapur, London und Melbourne weiß ein Lied davon zu singen.

Im Rahmen der Passage Through the Night

Song-Ming Ang ist als Stipendiat des National Arts Council Singapur Teilnehmer des Internationalen Atelierprogramms 2011/2012 des Künstlerhauses Bethanien.