Fr, 17. Juni 2011

Ivo Dimchev (Sofia) in Kooperation mit Franz West (Wien)

I-On

Ivo Dimchev | Foto: Ivo Dimchev

Ivo Dimchev | Foto: Ivo Dimchev

I-On ist die performative Erkundung der Skulpturen von Franz West. Der Wiener Künstler begann bereits in den 1970ern, anpassungsfähige Objekte, so genannte „Paßstücke“, zu kreieren.

Die tragbaren, zumeist in Gaze und Gips eingewickelten Alltagsgegenstände werden laut West erst dann zu fertigen Kunstobjekten, wenn jemand etwas mit ihnen macht. Und genau das tut Ivo Dimchev. Dimchev wird zum Zuschauer, zum Beobachter der Skulpturen und offenbart in einem wild wuchernden Stilmix aus Tanz, Musik und Gesang, wie er sein performatives Selbst den Werken von Franz West anpasst. I-On ist die Soloversion von X-On, einer Performance mit mehreren Darstellern, die im Herbst Premiere hat.