So, 13. Juli 2008So, 27. Juli 2008

Carrillon Konzerte zu WASSERMUSIK

Am 20.07. ist der Zugang bzw. die Zufahrt zum Haus der Kulturen der Welt nur über die John-Foster-Dulles-Allee, Einfahrt Bellevue, möglich. Der 100er Bus fährt eine geänderte Strecke und hält nicht vor dem HKW.


Von Händels "Wassermusik" Suite Nr. 1 F-Dur für Orchester über das durch Rod Stewarts Version weltbekannte „Sailing“ bis zu „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ reicht das exklusiv für WASSERMUSIK zusammengestellte Repertoire, das Jeffrey Bossin auf den 68 Glocken des Carillons am Haus der Kulturen der Welt spielt.