Sa., 26. April 2008

Der Idiot

R: Akira Kurosawa

„Dostojevsky wollte einen wirklich guten Menschen zeigen. Ironischerweise wählte er einen Idioten.“ Mit der Verfilmung von Der Idiot – verlegt auf die winterkalte japanische Insel Hokkaido – verwirklichte Akira Kurosawa seine Obsession: die Darstellung des notwendigen Scheiterns in einer ungerechten Gesellschaft. Das inhaltliche Pendant zum zwei Jahre zuvor entstanden Stray Dog.

Akira Kurosawa (*1910) starb 1998 in Tokyo.


Der Idiot / Hakuchi

Spielfilm, Japan 1951, 166 min, OmU