Fr, 07. Dezember 2007

DI/VISIONS: Eröffnung

Vortrag, Lesung, Konzert

Tareq Abdallah

Tareq Abdallah

Vortrag von Sami Zubaida: „Klasse, Religion und Ethnizität: Fragmente der Nation“

Lesung der Dichter Tamim Al-Bargouthi und Sinan Antoon

Konzert mit dem Oud-Interpreten Tarek Abdallah

Projektion der gefilmten Gespräche



Mitwirkende:

Tarek Abdallah: Komponist und Oud-Interpret, Kairo/Marseille

Sinan Antoon: Der Dichter, Romanautor und Kulturwissenschaftler lehrt an der The Gallatin School, New York University, ist in Bagdad geboren und lebt in New York („I'jaam: An Iraqi Rhapsody“, City Light Books, San Francisco, 2007)

Tamim Al-Barghouti: Der palästinensische Dichter und Politikwissenschaftler lebt und arbeitet in Kairo. Fellow des Forschungsprogramms Europa im Nahen Osten - Der Nahe Osten in Europa 2007/08.

Sami Zubaida: Emeritierter Professor für Politikwissenschaften und Soziologie am Birbeck College, London („Islam, the People and the State: Political Ideas and Movements in the Middle East”, IB Taurus, London 1993)