Do, 30. September 2021

Werkstatt-Gespräch: Zur Entstehung des Archivs der Flucht

Im Gespräch mit der Journalistin Verena Lueken geben die Kuratorinnen Carolin Emcke und Manuela Bojadžijev sowie der Historiker Mohammad A. S. Sarhangi und die Dokumentarfilmemacherin Heidi Specogna Einblicke in die Genese des Projekts von der Idee bis zur Umsetzung.

Heidi Specogna entwickelte das filmische Konzept für das Archiv der Flucht, Mohammad A. S. Sarhangi war wesentlich an der Ansprache und Auswahl der Protagonist*innen beteiligt. Wie entstand das Team? Wie wurden die Gesprächspartner*innen ausgewählt? Wie wurden die Filminterviews in Szene gesetzt? Welche Schwierigkeiten traten im Laufe des Projekts auf? Und wie unterscheidet sich das Archiv der Flucht von anderen Oral-History-Projekten?