So, 22. August 2021

Absence and Rituals

Caoimhín Breathnach & Jennifer Walshe | AN GLÉACHT

Caoimhín Breathnach & Jennifer Walshe | AN GLÉACHT

Mit einer Reihe von Soundperformances und Gesprächen geht das out of doors Programm am Sonntag der Frage nach, wie Verweigerungsakte durch erweiterte Bewusstseinszustände, Stille und Rituale praktiziert werden können.

In einer Untersuchung der Politik des Zuhörens hinterfragt das Programm gängige Formen des Wissens über die Welt. Frances Scott, Dave Tompkins, Stine Hebert und Beth Bramich fügen im gemeinsamen Gespräch Fragmente von Film- und Tonaufnahmen aus dem Werk der Komponistin Wendy Carlos zusammen, die sich für Kartografie, Physik, Mathematik, Astronomie und die Fotografie von Sonnenfinsternissen interessierte. Mario Vega und Tomomi Adachi performen live zu einem Screening von Jennifer Walshes Film AN GLÉACHT, der das fiktionale Porträt des Outsider Art Künstlers Caoimhín Breathnach zeigt und Einblicke in sein idiosynkratisches und esoterisches System der Korrespondenzen gewährt. Den Abschluss bildet eine Performance von Nazanin Noori, in der es um den sufistischen Zustand des ḥāl und Pauline Oliveros Deep Listening Methoden geht.

Im Anschluss gibt es ein DJ-Set von GASH Collective mit ELLLL & Lolz in der Weltwirtschaft.