Sa, 14. August 2021

The Moritz Von Oswald Trio ft. Laurel Halo und Heinrich Koebberling, Adir Jan

The Moritz Von Oswald Trio | © CharlotteDuale

The Moritz Von Oswald Trio | © CharlotteDuale

19h Einlass
20h Adir Jan
21h The Moritz Von Oswald Trio ft. Laurel Halo und Heinrich Koebberling

The Moritz Von Oswald Trio ft. Laurel Halo und Heinrich Koebberling

Repetitive Rhythmen prägen die Musik Moritz von Oswalds und doch wiederholt sich der Dub-Techno-Pionier nie. Seit Ende der Nullerjahre denkt der Basic-Channel- und Rhythm-&-Sound-Mitbegründer sein musikalisches Projekt in den immer neuen Konstellationen seines Moritz Von Oswald Trios weiter. Nun präsentiert er im Verbund mit der Experimental-Musikerin Laurel Halo und Jazz-Drummer Heinrich Koebberling sein frisch erschienenes erstes Album seit sechs Jahren. Dissent bringt Techno, Dub, Noise und Jazz zusammen, um sie weiterzudenken: repetitiv und doch immer anders.

Adir Jan | © Yesim Duman

Adir Jan | © Yesim Duman

Adir Jan

Adir Jan beschreibt seine Musik als „Cosmopolitan Kurdesque“. Was das heißt? Dass Worte in Zazaisch, Kurmandschi und Türkisch durchs Mikrofon fließen und über funky Rhythmen aus dem Mittelmeerraum und östlich davon auf der Tanbur zusammenfließen. Auf seinem Debüt-LP Leyla setzt sich der Songwriter mit schwuler Liebe, Leidenschaft und Schmerz sowie sozialpolitischen Fragen auseinander. Ein Themenspektrum, so breit wie die Palette von musikalischen Einflüssen, die Jan gemeinsam mit Sänger und Multi-Instrumentalist Ermahn Gökmen sowie dem Percussionist Hogir Göregen auf die Bühne bringt.