Fr 24.–So 26.09.: Sperrungen und Verkehrseinschränkungen rund ums HKW. Mehr...

Mi, 16. Juni 2021

Mistaking Glass for Skin

­ Magazine Issue Launch

Gibt es ein taktiles Lesen im digitalen Raum? Wie können Texte digital berühren oder berührt werden? Mistaking Glass for Skin erkundet ausgehend von der Annahme, dass sich im Kontakt mit digitalen Oberflächen Formen des Berührens, Berührtseins und Berührtwerdens konstituieren, die Möglichkeiten eines taktilen Lesens. Einen Text online zu berühren und von ihm berührt zu werden, macht die Materialität des Lesens erfahrbar und zeigt, wie in der verkörperten Interaktion mit digitalen Medien die Grenzen zwischen berührendem Subjekt und berührter Oberfläche, zwischen Haut und Glas, verschwimmen.

Der Abend wird mit der Desktop-Performance Repertoire der Tänzerin, Choreografin und Schriftstellerin Bryana Fritz eröffnet. Im Anschluss zieht das Publikum weiter zum Online-Release der neuen Ausgabe auf die Website des digitalen Literaturmagazins ­: Veröffentlicht werden fünf Texte, die auf unterschiedliche Weisen digital berühren und digital berührt werden können. Innerhalb einiger Texte gibt es die Möglichkeit, Kontakt zu den Autor*innen aufzunehmen und ihnen digital zu begegnen.

­ ist ein digitales Magazin für junge Gegenwartsliteratur. Jeder Text wird interaktiv gestaltet – sorgsam und in Zusammenarbeit mit den Autor*innen. ­ erkundet neue Wege des digitalen Erzählens und Publizierens, reflektiert die Beziehung zum Bildschirm und versammelt Texte von Autor*innen der digitalen Gegenwart.

Mit Bryana Fritz, Maru Mushtrieva, Hannah Schraven und Ralph Tharayil