Sa, 14. November 2020

Unplugged

R: Mladen Kovačević, RS, 2013, 50 min., serb. OV m. engl. UT

Unplugged | Filmstill

Unplugged | Filmstill

Was, wenn der Strom abgeschaltet würde und alle Instrumente verstummen? Dann bleiben immer noch die Bäume. Mit seiner Dokumentation Unplugged erkundet der Regisseur Mladen Kovačević die Tradition des Blätterblasens, eines Musizierens mit den Mitteln der Natur im ländlichen Serbien.

Im Fokus stehen die ehemalige Privatdetektivin Vera und der Bauer Pera, welche beide auf ihre Art diese Kunst am Leben erhalten, sowie Josip, ein Amateuererfinder, der ihre Geheimnisse zu entschlüsseln versucht. Mehr als eine reine Dokumentation ist Unplugged zugleich eine existenzielle Parabel über die Freude des vermeintlich Einfachen und über Musik als Ausbruch aus der alltäglichen Normalität.