Ab 2.11. läuft das HKW Programm digital weiter. Das Haus bleibt geschlossen. Mehr…

Fr, 14. August 2020

Lisa Bassenge, Erik Leuthäuser

Lisa Bassenge | © Dovile Sermokas

Lisa Bassenge | © Dovile Sermokas

Lisa Bassenge

Lisa Bassenge ist eine Grenzgängerin und Erneuerin, die seit ihren Anfangstagen in der internationalen Jazz-Szene Mitte der 1990er Jahre zu einer wichtigen Impulsgeberin des Genres geworden ist. Als Mitglied von Nu-Jazz-Projekten wie Micatone, als Knef-Adeptin oder als Interpretin von Billie Eilish oder Suzanne Vega wie zuletzt auf ihrem Album Mothers: Mit ihrem ebenso wandelbaren wie nuancenreichen Gesang denkt sie Althergebrachtes weiter oder eröffnet unerforschte musikalische Räume.

Erik Leuthäuser | © Dovile Sermokas

Erik Leuthäuser | © Dovile Sermokas

Erik Leuthäuser

Erik Leuthäuser kann ein klassisches Jazz-Repertoire ebenso aus dem Effeff singen wie Chansons und versteht es nebenbei – oder besser gesagt: gleichzeitig – seinem Ausgangsmaterial mit experimentellen Techniken aus der Minimal Music ganz neue Qualitäten abzuringen. Wobei er auch Akzente setzen kann, wenn er nur vom Klavier begleitet wird. Zuletzt erschien ein Live-Album, auf dem er gemeinsam mit Wolfgang Köhler Stücke von Irene Kral und Alan Broadbent neu vertonte.