Sa 21.09.: Sperrungen und Verkehrseinschränkungen rund ums HKW. Mehr…

Do, 05. September 2019

William Melvin Kelley: Ein anderer Takt

Mit Diedrich Diederichsen, Fabian Hinrichs, Jana Pareigis

William Melvin Kelley | © Gail L. Anderson

William Melvin Kelley | © Gail L. Anderson

An einem Nachmittag im Juni 1957 streut der Schwarze Farmer Tucker Caliban Salz auf seine Felder, brennt sein Haus nieder und macht sich auf den Weg in den Norden. Sein Handeln wird zum Initiationsmoment für den Exodus der gesamten afroamerikanischen Bevölkerung des US-Südstaats. Aus der Perspektive der fassungslosen weißen Bevölkerung beschreibt William Melvin Kelley in seinem Roman A Different Drummer die Auswirkungen der fiktiven gewaltfreien Rebellion. Anlässlich der – längst überfälligen – deutschen Erstübersetzung von Dirk van Gunsteren stellt der Kulturwissenschaftler und Autor Diedrich Diederichsen im Gespräch mit der Moderatorin Jana Pareigis und dem Schauspieler Fabian Hinrichs diesen modernen Klassiker vor. Hinrichs liest Auszüge aus dem Roman, der mehr als 50 Jahre nach Erscheinen des Originals noch immer von beunruhigender Aktualität ist.

In Kooperation mit dem Hoffmann und Campe Verlag