Fr, 26. April 2019

How Long Is an Echo?

Das Leben baut auf all dem auf, was vorher war. Die von menschlichen und nicht-menschlichen Akteur*innen bewohnte Welt ist genauso lebendige Geschichte wie sie Fundament und Austragungsort zukünftiger Veränderungen ist. Diese Strukturen von Echo und Resonanz stellen eine Verbindung zwischen Vergangenheit, aktuellen Umweltbedingungen und Zukunft her: Aber kann man mit ihnen arbeiten? Umgeben von klanglichen Interventionen der Komponistin und Künstlerin Marina Rosenfeld machen sich die Literaturwissenschaftler*innen Louis Chude-Sokei und Melody Jue auf die Suche nach einer kulturellen Landschaft der Erkenntnis, in der die Geschichte und die Umwelt die planetarischen Bedingungen auf der Erde prägen.

Mit Louis Chude-Sokei, Melody Jue, Marina Rosenfeld