So, 29. Juli 2018

Submarine

R: Richard Ayoade, GB 2010, 35 mm, 94 min, OmU

Submarine (Filmstill) | © Promo

Submarine (Filmstill) | © Promo

Spätpubertärer Weltschmerz im Wales der 1980er Jahre.

Oliver ist 15 und gefangen zwischen Minderwertigkeitskomplex und Größenwahn. Das Erwachsenwerden bereitet ihm genauso viele Probleme wie die Erwachsenen um ihn herum. Sein Interesse an der undurchschaubaren Mitschülerin Jordana und eine vermeintliche Beziehungskrise seiner Eltern verkomplizieren die Situation ...

Der Debütfilm von Regisseur und Comedian Richard Ayoade ist ein skurriles, an der windigen walisischen Küste angesiedeltes Coming-of-Age-Epos, begleitet von Songs des Arctic-Monkeys-Frontmanns Alex Turner.