Do 14.06. – Di 17.07. Verkehrseinschränkungen rund um das HKW. Mehr

So, 01. Juli 2018

Immer (anders) ich

© Laura Braun

© Laura Braun

Wer bin ich? Das ist gar nicht so leicht zu beantworten, wenn man ein wenig darüber nachdenkt. Die Frage nach dem „Ich“ beschäftigt Philosoph*innen schon sehr lange. Gehört der eigene Name dazu, oder der eigene Körper? Ist das „Ich“ angeboren? Oder entwickelt es sich erst mit dem eigenen Denken? Hat eine Person also viele „Ichs“? Oder eins, das niemals „fertig“ ist? Schließlich verändert sich Denken und Fühlen je nach Situation oder auch mit zunehmendem Alter. Das „Ich“ ist also eine etwas komplizierte Angelegenheit – aber in jedem Fall eine spannende! In diesem Philosophie-Workshop werden gemeinsam Antworten gesucht und neue Fragen gestellt.

Mit Jana Nopper und Xiaoqing Xu (Die kleinen Denker e.V.)

Jana Nopper studierte Erziehungswissenschaften und Philosophie in Berlin. Sie ist als Sozialarbeiterin und im außerschulischen Bildungsbereich tätig. Seit 2013 philosophiert sie bei den kleinen Denkern e.V. mit Kindern.

Xiaoqing Xu ist promovierte Sinologin und Übersetzerin. Sie ist in China aufgewachsen und lebt seit 1990 in Deutschland. Zurzeit arbeitet sie als Sozialpädagogin in der Jugendhilfe. Sie gibt Kurse in chinesischer Philosophie und philosophiert mit Kindern in Kitas. Seit 2015 leitet sie Kurse bei den kleinen Denkern e.V.