Do, 26. April 2018

N.U. Unruh: Beating the Drum

© Promo

© Promo

Mit Beating the Drum zielt N.U. Unruh auf ein akustisches und körperliches Gemeinschaftserlebnis: Die Trommelinstallation des Schlagwerkers und Instrumentenbauer der Einstürzenden Neubauten wird zur interaktiven Performance. Zahlreiche Snare-, Bass Drums und Crash-Becken stehen bereit, um vom Publikum mit Sticks bespielt zu werden. Vorkenntnisse sind nicht notwendig – ein begleitender Soundtrack unter Anleitung des Klangtüftlers hilft bei der rhythmischen Orientierung.