Do 14.06. – Di 17.07. Verkehrseinschränkungen rund um das HKW. Mehr

So, 03. Dezember 2017

Mal zwei!

© Felix Kayser

© Felix Kayser

Zwei Zoos, zwei Funktürme, zwei Kongresshallen – während der Teilung Berlins entstanden in Ost und West viele Dopplungen. Aber auch in der Natur kommt Einiges gleich zweimal vor. Im Workshop erforschen die Teilnehmer*innen im HKW-Gebäude, der ehemaligen Kongresshalle West-Berlins, warum es manche Dinge in mehrfacher Ausführung gibt – und was sie trotzdem einzigartig macht. Mit den Mitteln der Malerei und Collage experimentieren sie mit Techniken der Vervielfältigung und den feinen Unterschieden.

Ulla Hahn studierte Freie Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf und war dort Meisterschülerin bei David Rabinowitch. Die Bildende Künstlerin und Kunstvermittlerin lebt und arbeitet in Berlin.