Fr, 21. Juli 2017

El abrazo de la serpiente / Der Schamane und die Schlange

R: Ciro Guerra, COL/VEN/ARG 2015, 124 min, OmU

Der Schamane und die Schlange (Filmstill) | © MFA+ Filmdistribution

Der Schamane und die Schlange (Filmstill) | © MFA+ Filmdistribution

Halluzinogene Amazonas-Reise in Schwarz-Weiß

Anfang des 20. Jahrhunderts im kolumbianischen Regenwald: Der Schamane Karamakate begibt sich widerwillig mit einem deutschen Anthropologen auf die Suche nach der mythischen Yakruna-Pflanze. Sie soll den „weißen Dämon“ von seinem Tropenfieber heilen. 30 Jahre später spürt ein Botaniker auf der Suche nach eben dieser Pflanze den Schamanen auf. Erneut macht er sich auf den Weg, auf den Spuren der Verwüstung durch die weiße Kolonialherrschaft: ein Albtraum in gestochen scharfen, halluzinogenen Schwarz-weißbildern.