Do 14.06. – Di 17.07. Verkehrseinschränkungen rund um das HKW. Mehr

So, 17. April 2016

Altes Obst, neue Sounds

Mit Karl Heinz Jeron

Altes Obst, neue Sounds | © Karl Heinz Jeron

Altes Obst, neue Sounds | © Karl Heinz Jeron

Aus Supermärkten wegen optischer Mängel aussortiertes Obst und Gemüse liefert die elektrische Spannung für Minisynthesizer. Je nach Zustand der Früchte werden Ton, Klangfarbe und Lautstärke variiert.

So entsteht ein improvisiertes Musikstück, aus einfachsten Zutaten. Die Klanginstallation nimmt Bezug auf das Konzept der Aleatorischen Musik, einer Musik die auf Zufall und Improvisation beruht, und auf John Cage, Pierre Boulez und Iannis Xenakis zurückgeht.