Do 14.06. – Di 17.07. Verkehrseinschränkungen rund um das HKW. Mehr

Fr, 15. Januar 2016

Tri Minh: Sorrow of Noise

Tri Minh | © Promo

Tri Minh | © Promo

Musikalische Auseinandersetzung mit dem Trauma des Vietnamkriegs: Der subjektive Gedankenstrom von „The Sorrow of War“ von Bao Ninh inspirierte Tri Minh zu seiner Komposition.

Der preisgekrönte Roman über verlorene Unschuld und Klassenkonflikte inmitten der Kampfhandlungen schwebt über allen Klischees der Vietnamkriegsliteratur. Tri Minh, einer der ersten vietnamesischen Produzenten-Musiker, die Anschluss an die internationale Techno und Ambient-Szene fanden, adaptiert ihn als elektro-akustische Tonspur, gemeinsam mit Tri Nguyen an der Đàn Tranh-Zither.