Fr, 15. Januar 2016

Panel I: Hass schüren

Yuri Landman, Cornelia Nuxoll, Jonas Otterbeck, Moderation: Holger Schulze

Wie steigert Musik den Hass? Und welche Klänge sind überhaupt erlaubt?

Die Musikethnologin Cornelia Nuxoll forscht zur Rolle von Rap und Reggae im Bürgerkrieg Sierra Leones, der Islamwissenschaftler Jonas Otterbeck zu staatlicher Repression von Musiker*innen in Zeiten einer übers Internet formierten Jugendkultur. Sie diskutieren mit Yuri Landman, einem Kenner der Geschichte und Technologie der Intonarumori.