So, 01. November 2015

Expertinnenführung mit Francesca Ferguson

Wohnungsfrage | © Laura Fiorio

Wohnungsfrage | © Laura Fiorio

An Sonntagen geben Führungen mit Kurator*innen, Architekt*innen und Stadtaktivist*innen wie Matthias Böttger, Francesca Ferguson, Mathias Heyden, Barbara Meyer und Philipp Oswalt Einblicke in die Ausstellung.

Francesca Ferguson ist Kuratorin für Architektur und Stadtthemen und Initiatorin von Urban Drift Projects. Sie hat Ausstellungen, neue Dialogformate zwischen Architekten und das Publikum, transdisziplinäre Projekte und Veranstaltungen realisiert.
Sie gründete das erste Festival in Berlin – Make City – zu Architektur und Andersmachen im Juni 2015. Sie war Kommissarin des deutschen Pavillons auf der Architekturbiennale in Venedig 2004 und leitete das schweizerische Architekturmuseum von 2006-2009.