Mo, 26. Juni 2006

Brazil Abroad: Der ewige Gärtner

R: Fernando Meirelles

Großbritannien 2005, 128 min., OmU

Justin Quayle, gespielt von Ralph Fiennes („Der englische Patient“), ist Diplomat im britischen Hochkommissariat in Nairobi und ganz das Gegenteil seiner engagierten Frau Tessa (Rachel Weisz). Er pflegt seinen Garten, führt ein beschauliches Leben – bis zu dem Tag, an dem Tessa ermordet aufgefunden wird. Justin entdeckt ein Komplott um medizinische Versuche, in das nicht nur die Pharmaindustrie, sondern auch britische Regierungskreise verwickelt zu sein scheinen ... Virtous hat Fernando Meirelles den Roman von John le Carré verfilmt, nach seiner Premiere im Januar dieses Jahres hochgelobt nicht nur von le Carré. Wie in "City of God" lässt Meirelles die fiebrige Hand-Kamera dem Geschehen nachhetzen, und setzt selbst in den farbenprächtigsten Bildern aus Afrika auf Authentizität statt auf Ethno-Kitsch.


Vorfilm:

Castanha e Caju Contra O Encouraçado Titanic

R: Walter Salles, Daniela Thomas, Brasilien 2002, 6 min, OmeU