So, 22. März 2015

Mobilität und Migration

Ein Expertinnengespräch mit der Migrationsforscherin Manuela Bojadzijev

Kurier, Berlin 2012, Filmstill | © Katja Henssler, Gabor Ehlers

Kurier, Berlin 2012, Filmstill | © Katja Henssler, Gabor Ehlers

Expertinnen nehmen die Ausstellung zum Ausgangspunkt für Einblicke in das Thema Arbeit mit einer globalen Perspektive.

Moderation: Silvia Fehrmann

Manuela Bojadzijev Die promovierte Politologin arbeitet am Institut für Europäische Ethnologie an der Humboldt-Universität zu Berlin und am Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM). Ihre Forschungsschwerpunkte sind Rassismus- und Migrationstheorie, europäische Migrationsgeschichte und Postcolonial Studies. Sie war Mitbegründerin von Kanak Attak, einem Zusammenschluss antirassistischer Aktivistinnen und Künstler.