So, 08. März 2015

Frauen am Arbeitsplatz

Ein Expertinnengespräch mit der ver.di-Gewerkschaftlerin Susanne Stumpenhusen

Beny Wagner, Uniform, Rio de Janeiro 2012, Filmstill

Beny Wagner, Uniform, Rio de Janeiro 2012, Filmstill

Expertinnen nehmen die Ausstellung zum Ausgangspunkt für Einblicke in das Thema Arbeit mit einer globalen Perspektive.

Moderation: Silvia Fehrmann

Susanne Stumpenhusen ist Landesbezirksleiterin der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di in Berlin-Brandenburg. Die Diplom-Soziologin war ab 1998 Vorstandsvorsitzende der Gewerkschaft „Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr“ (ÖTV Berlin) und in dieser Funktion maßgeblich an der Gründung von ver.di beteiligt. Neben ihrer Antirassismusarbeit setzt sie sich besonders für die Gleichstellung von Frauen ein.