Mo, 16. Juni 2014

In der Halbzeitpause: das Expertengespräch

mit Claudia Roth (Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages) & Bernd M. Scherer, Intendant des Hauses der Kulturen der Welt

Claudia Roth | Foto: Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

Claudia Roth | Foto: Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

Claudia Roth MdB, Mitglied des Kuratoriums der DFB Kulturstiftung, ist Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags - Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Nachdem sie mehrere Jahre als Managerin der Kultband Ton Steine Scherben arbeitete, wurde sie 1985 Pressesprecherin der ersten Grünen Fraktion im Bundestag und war von 1989 bis 1998 Mitglied des Europaparlaments. 1998 wurde sie in den Bundestag gewählt und war bis 2001 Vorsitzende des Ausschusses für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe.

2001/2002 und zwischen 2004 und 2013 war Claudia Roth Parteivorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. Gleichzeitig war sie von 2003 bis 2004 als Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe im Auswärtigen Amt und von 2010 bis 2013 als Beauftragte für Umwelt- und Klimaschutz in der DFB-Kommission Nachhaltigkeit tätig.

Sie ist Mitglied des Kuratoriums der Humanistischen Union.