Fr, 26. Mai 2006So, 28. Mai 2006

Michel Groisman und Gabriela Duvivier (Rio de Janeiro)

Sirva-Se - Hilf dir selbst

Michel Groisman | Sirva-Se | Copyright: Dani Dacorso

Michel Groisman | Sirva-Se | Copyright: Dani Dacorso

Der Performancekünstler Michel Groisman inszeniert seinen Körper in skulpturalen Bewegungsbildern, und er integriert Besucher in Inter-Aktionen miteinander und mit ihren eigenen Armen, Beinen und Füßen. In "Sirva-Se" befestigen die Mitspieler nach Groismans und Duviviers Anweisung Gefäße an ihrem Körper. Jetzt gilt es herausfinden, wie sie sich „selbst helfen“ können, um Wasser von einem ins andere umzufüllen. Das Wasser wird zu einem Element, das die Dynamik der Körperbewegung gleichzeitig hervorruft und widerspiegelt.

Michel Groisman, der mit seinen Körperrecherchen bereits 2002 bei der ersten Ausgabe von IN TRANSIT zu Gast war, hat an Festivals und Ausstellungen auf der ganzen Welt teilgenommen, ob im MoMa, New York, der Shoreditch Gallery, London oder dem National Museum of Fine Arts, Rio de Janeiro. Gabriele Duvivier ist Malerin, Performerin und Dozentin.