So, 27. April 2014 und So, 04. Mai 2014

Black Hair (Geomeun meori)

R: Lee Man-hee

Korean Cinema Today 2014 | Black Hair (Geomeun Meori), Filmstill | © Promo

Korean Cinema Today 2014 | Black Hair (Geomeun Meori), Filmstill | © Promo

Korea 1964, 115 min, OmE

“Cinéma noir” aus Korea: Lee Man-hee entwirft in seinem Meisterwerk aus den 1960er-Jahren eine klassische Tragödie – aber im Gangstermilieu. Als der „Pate“ Dong-il erfährt, dass seine Geliebte „Black Hair“ Yeon-sil ihn mit einem seiner opiumsüchtigen Gefolgsleute betrogen hatte, muss er seine Ehre wieder herstellen, ob er will oder nicht. Er lässt ihr das Gesicht entstellen, und sie wird davon gejagt.. Doch als er „Black Hair“ wiedersieht, wird er schwach, verletzt die Gesetze der „Organisation“. Dong-il gesteht und fordert seine Leute auf, ihn zu bestrafen.