Sa, 05. April 2014

Die Geschichte der Menschen. Von 70.000 Jahre v. Chr. bis heute

mit einer Einführung von Chris Granlund und Alexander Kluge

Stadt - Religion - Kapitalismus | Die größte Wertpapierbörse der Welt / Portal des Bankhauses der Familie Medici, Mailand, 15. Jh. | Ad Meskens, CC BY-SA 3.0/ Giovanni Dall ’ Orto, CC BY-SA 3.0, Collage

Stadt - Religion - Kapitalismus | Die größte Wertpapierbörse der Welt / Portal des Bankhauses der Familie Medici, Mailand, 15. Jh. | Ad Meskens, CC BY-SA 3.0/ Giovanni Dall ’ Orto, CC BY-SA 3.0, Collage

R: Neil Rawles, Guy Smith, Renny Bartlett, Mark Radice & Robin Dashwood, GB 2012, 405 min, deutsche Fassung.

Von den frühen Menschen in Afrika über Antike und Französische Revolution bis hin zur Globalisierung und der neuen Weltordnung des 21. Jahrhunderts verhandelt das knapp siebenstündige Filmereignis nicht weniger als die gesamte Menschheitsgeschichte.


Eine Koproduktion der BBC mit dctp in Zusammenarbeit mit VOX.