Mi, 15. September 2021Fr, 17. September 2021

Wanderdünen 003

Ausstellungsansicht Nicholas Bussmann, Wanderdünen | Foto: Nicholas Bussmann

Ausstellungsansicht Nicholas Bussmann, Wanderdünen | Foto: Nicholas Bussmann

Während der Berlin Art Week wird die Installation Wanderdünen an drei Tagen performativ aktiviert. In einer heterophonen Umgebung mit parallel stattfindenden musikalischen Interventionen des Cottbusser Chors und einzelner eingeladener Musiker*innen werden Gesellschaftsspiele am Sandkasten angeboten. Besucher*innen können sich daran beteiligen oder einfach nur zuhören und zusehen.

Nach Performances im Taxispalais Kunsthalle Tirol und Museu de Arte Contemporânea de Serralves ist Wanderdünen 003 die dritte Iteration in der Installation Wanderdünen.

Im Rahmen der Berlin Art Week

Mit Sina Ahmadi, André Alves, Lucile Desamory, Yusuf Ergün, Franz Friedrich, Şifa Girinci, Valeria Gordeev, Michael Guggenheim, Margareth Kammerer, Rudi Katholnig, Leonor Narciso, Laura Mello, Eduard Mont de Palol, Rico Repotente, Konstantin Schimanowski, Aaron Snyder, Florina Speth, Helga Utz, Meret Weber