Sima Reinisch

Sima Reinisch studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Philosophie an der Freien Universität Berlin und der Harvard University. Zurzeit ist sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Freien Universität. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit den Auswirkungen von Globalisierung und Migration auf Künste, Kultur und Bildungswesen und untersucht dabei insbesondere aktuelle und historische Debatten über das Konzept Weltliteratur.