Mahmoud Al-Shaer

Mahmoud Al-Shaer ist Schriftsteller und Dichter. Seit über vier Jahren engagiert er sich als Autor, Beiträger, Chefredakteur und Geschäftsführer für die Zeitschrift 28 Magazine. Zwischen Januar 2017 und Mai 2018 war Al-Shaer als Kulturmanager im neugegründeten Verlag Khuta tätig, und er hat zahlreiche Kulturveranstaltungen und Literaturlesungen in Gaza ins Leben gerufen und kuratiert. 2010 erhielt Al-Shaer den ersten Preis im Lyrikwettbewerb des University College von Gaza und 2013 den zweiten Preis beim palästinensischen Wettbewerb für Nachwuchskünstler.