Melody Jue

Melody Jue ist Assistant Professor für Englisch an der University of California, Santa Barbara. Ihre Forschung konzentriert sich auf Fallstudien zur Alterität der Ozeane, Bewusstseinswandel und auf die kritische Praxis in den Geisteswissenschaften. Jues Artikel erschienen in Grey Room, Women's Studies Quarterly, Animations: An Interdisciplinary Journal und in Green Planets: Ecology and Science Fiction. Ihre Erfahrungen als Taucherin fließen ein in ihr Buchprojekt Wild Blue Media: Thinking Through Seawater. Hier lässt sie traditionelle Konzepte aus der Medientheorie ins Meer eintauchen, um die Zonen terrestrischer Voreingenommenheit zu erhellen und aufzuzeigen, wie spezies- und milieuspezifische Wahrnehmungsgewohnheiten Bedeutung generieren.