Das Unvorhergesehene


Sa, 16. November 2019

Partizipative Kunst erschließt neue Formen des Miteinanders – und bringt daher Unwägbarkeiten mit sich. Wie produktiv kann der Umgang mit Risiken sein? In einem eintägigen Labor werden Wissenschaftler*innen, Aktivist*innen und Künstler*innen in Kooperation mit dem DFG Graduiertenkolleg Kulturen der Kritik der Leuphana Universität Lüneburg eingeladen, die Potenziale des Unvorhergesehenen auszuloten.

Im Rahmen von Das Neue Alphabet

16.11.2019

Konferenz

Nichts mehr verpassen! Mit dem HKW-Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden und erhalten regelmäßig Informationen zu unserem Programm.
Zur Anmeldung