Wendelien van Oldenborgh

Wendelien van Oldenborgh ist eine Künstlerin, die mit dem filmischen Format als Produktionsmethode und als Basissprache für verschiedene Präsentationsformen arbeitet. Zu den jüngsten Präsentationen ihrer Arbeit zählen Einzelausstellungen im niederländischen Pavillon auf der 57. Biennale von Venedig (2017), The Showroom London (2015) wie auch die Teilnahme an der Ausstellung The Jerusalem Show der palästinensischen Biennale Qalandiya International in Ostjerusalem (2016) und an der 2. Kochi-Muziris Biennale (2014). Ihre Monographie Amateur wurde 2016 veröffentlicht