Suchitra Balasubrahmanyan

Suchitra Balasubrahmanyan ist Professorin an der School of Design der Ambedkar University in Delhi, Indien. Ihre Forschungsarbeiten haben das Handwerk und das Design des indischen Subkontinents im 19. und 20. Jahrhundert zum Thema. Sie schreibt mit einer historischen und soziologischen Perspektive auf die Entwicklung der modernen Designausbildung in Indien vor dem Hintergrund der Dekolonisierung und der Diplomatie des Kalten Krieges. Sie ist Autorin und Koautorin zahlreicher Publikationen, darunter The Shaping of Modern Gujarat: Plurality, Hindutva and Beyond (2005) und Ahmedabad: From Royal City to Megacity (2011). Ihre jüngste Veröffentlichung Craft and Design in the Hindu Way of Life erscheint 2018. Sie ist wissenschaftliche Beraterin für das Ausstellungskapitel Moving Away.