Marko Peljhan

Marko Peljhan ist Theater- und Rundfunkregisseur, Konzeptkünstler und Professor des Graduiertenprogramms Media Arts and Technology der University of California, Santa Barbara. In den 1990ern gründete er mehrere Kunstorganisationen wie Projekt Atol und Ljudmila, eines der ersten Medienlabore in Osteuropa. Seit 1994 arbeitet er am Projekt Makrolab, das sich mit Telekommunikation, Migration und Wettersystemforschung an der Schnittstelle von Kunst, Wissenschaft und Technik beschäftigt. Seine Arbeiten wurden international ausgestellt und er ist als Redakteur beim Musiklabel rx:tx tätig. In der Radio-Community ist er als S54MX bekannt.