Ab 2.11. läuft das HKW Programm digital weiter. Das Haus bleibt geschlossen. Mehr…

Jörg Brinkmann

Jörg Brinkmann ist Performance-, Video- und Installationskünstler. Er beschäftigt sich mit den Zusammenhängen zwischen digitalen Technologien und Netzallgegenwart. Seine Werke wurden in Kunstinstitutionen wie dem Louvre, Paris, dem Watermill Center, New York, dem European Media Arts Festival, Osnabrück, und dem Chaos Communication Congress, Hamburg, präsentiert. Seit 2017 lehrt Brinkmann Critical Virtual Reality an der Bauhaus-Universität Weimar.