David Theo Goldberg

David Theo Goldberg leitet das Humanities Research Institute und ist Executive Director des Digital Media and Learning Research Hub an der University of California, Irvine. Er lehrt Vergleichende Literaturwissenschaft, Anthropologie, Kriminologie, Recht und Gesellschaftswissenschaft. In seinen wissenschaftlichen Arbeiten thematisiert er politische Theorie, Rasse und Rassismus, Ethik, Kritische Theorie und digitale Geisteswissenschaften. Gemeinsam mit Patrik Svensson als Herausgeber publizierte Goldberg 2009 The Threat of Race. 2015 erschien Between Humanities and the Digital (hrsg. mit Patrik Svensson). In seinem ebenfalls 2015 veröffentlichten Buch Are We All Postracial Yet? argumentiert er, dass der scheinbare Beginn eines „postrassischen“ Zeitalters auf eine neue Logik der Rassenkonstruktion verweist. David Theo Goldberg ist Mitglied des Programmbeirats des Haus der Kulturen der Welt.