Jace Clayton

Jace Clayton ist Künstler und Autor, auch bekannt für seine Arbeit als DJ /rupture. Mit einem interdisziplinären Ansatz fragt Clayton in seiner Arbeit nach dem Zusammenwirken von Sound, Gedächtnis und öffentlichem Raum und konzentriert sich dabei auf einkommensschwache Gemeinschaften und den globalen Süden. 2016 erschien sein Buch Uproot: Travels in 21st Century Music and Digital Culture. In diesem Herbst unterrichtet er am Sound Art Master of Fine Arts-Programm der Columbia University. Clayton lebt in New York City, mit Auftritten, Vorträgen und Ausstellungen ist er international aktiv.
jaceclayton.com