Robert Pfützner

Robert Pfützner lehrt in Berlin Pädagogik für angehende Erzieher*innen und ist Lehrbeauftragter für Erziehungswissenschaft an der TU Darmstadt. Er promovierte 2016 an der Universität Jena über den Solidaritätsbegriff in der sozialistischen Pädagogik und begleitete zwischen 2016 und 2018 Schools of Tomorrow als freier wissenschaftlicher Mitarbeiter. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen die Theorie und Praxis solidarischer und partizipativer Bildungsprozesse, transkulturelle Bildungsbewegungen in Europa und Fragen von Profession und Ethik in pädagogischen Handlungsfeldern.