Living Archive_The Choir

Hans-Litten-Schule mit SuperFuture

Neue Expert*innen | SuperFuture & Hans-Litten-Schule | Living Archive The Choir

Neue Expert*innen | SuperFuture & Hans-Litten-Schule | Living Archive The Choir

Ausgehend von der Architektur der Schulgebäude der Hans-Litten-Schule und ihrer nächsten Umgebung machten die Schüler*innen eine fotografische Bestandsaufnahme. Sie dokumentierten Öffnungen und Grenzen, Durchgänge und Brüche, Strukturen und Regeln und näherten sich so der Frage: Was bedeutet Ankommen in eine neue Gesellschaft? Entstanden ist ein raumgreifendes Bildermosaik, das ergänzt wird durch einen Soundtrack aus Reflexionen der Schüler*innen.

Hans-Litten-Schule, OSZ für Recht und Wirtschaft und Staatliche Europa-Schule Deutsch/Englisch in Berlin Charlottenburg.

SuperFuture ist ein Berliner Kunst-Labor, das das Spannungsfeld Raum – Gesellschaft – Psychologie mit künstlerischen Methoden experimentell untersucht. Ausgehend von der Annahme einer Wechselbeziehung zwischen Struktur und Handeln, befragt es urbane Räume in ihrer Vielschichtigkeit. In multimedialen raumgreifenden Installationen sowie urbanen Interventionen werden Veränderungen, Konflikte und Potentiale sichtbar und greifbar