Es gibt wieder Tickets für Angélique Kidjo und Chocolate Remix!

Boaventura de Sousa Santos

Boaventura de Sousa Santos ist Professor für Soziologie an der Universidade de Coimbra, Portugal, und Distinguished Legal Scholar der University of Wisconsin-Madison. Er ist Direktor des Centro de Estudos Sociais (CES) der Universidade de Coimbra und hat umfangreich zu Themen der Globalisierung, der Soziologie von Recht und Staat, sowie zu Epistemologie, Demokratie, zu den Menschenrechten, sozialen Bewegungen und dem Weltsozialforum publiziert. Zu seinen neuesten Buchveröffentlichungen gehören If God Were a Human Rights Activist (2015), Epistemologies of the South. Justice against the Epistemicide (2014) und Toward a New Legal Common Sense: Law, Globalization, and Emancipation (2002).