Nick Srnicek

Nick Srnicek, 1982 in Kanada geboren, ist Dozent für Digitale Ökonomie am King's College London. Zuletzt erschien von ihm Platform Capitalism. Zusammen mit Alex Williams publizierte er Inventing the Future: Postcapitalism und World Without Work. Demnächst wird sein mit Helen Hester als Koautorin geschriebenes neues Buch vorliegen: In After Work: The Politics of Free Time geht es um die Wechselwirkung von sozialer Reproduktion und Antibeschäftigungspolitik. Im aktuellen Forschungsprojekt widmet sich Srnicek der politischen Ökonomie der Künstlichen Intelligenz, der Frage, wie Maschinenlernen und Big Data im heutigen Kapitalismus Machtmonopole und Profit generieren und was das für die Zukunft der Wirtschaft bedeutet.