Pablo Alarcón

Pablo Alarcón arbeitet als Ausstatter, Kostüm- und Bühnenbildner für freie Theaterproduktionen und Filme. Neben Arbeiten für Farhad Payar und Yumiko Yoshioka, das Kleist-Theater Frankfurt (Oder) sowie Theater Salpuri in Berlin, ist er kontinuierlich für das Theater Thikwa in Berlin tätig und entwarf dort zahlreiche Kostümbilder. Darüber hinaus wirkte er in Salzburg als Kostümgestalter und Kostümassistent bei den Festspielproduktionen Les Boreades, Don Giovanni und Macbeth, sowie in vielen Produktionen der Freien Szene (Theater ecce, Salzburg, Theater bodi end sole, Hallein u.a.) mit. Seit 2012 ist er Art Director beim Stelzen-Theater Dulce Compania, Berlin.


1948 Unbound: