Deborah Haaksman

Deborah Haaksman ist Yogalehrerin mit einem akademischen Hintergrund in Szenischem Schreiben. Während ihres Studiums an der Universität der Künste Berlin entdeckte sie Yoga für sich. Auf diese Entdeckung folgten Jahre der Exploration als Assistentin ihrer Mentorin Ana Forrest. Sie lehrte und unterrichtete in der ganzen Welt. Forrest Yoga verbindet uralte indigene Techniken des Heilens mit neuen Erkenntnissen auf den Gebieten der Körpertherapie, der Psychologie und der Neuroanatomie. Haaksman ist Mitgründerin von Earthwalking, einem alle zwei Jahre stattfindenden Festival und einer Plattform, die sich transdisziplinärem Lernen, heiligen Abenteuern und der kollektiven Suche nach den großen Geheimnissen des Alltagslebens widmet.


Technosphärenwissen: