Alex Martinis Roe

Alex Martinis Roe ist Künstlerin und Fellow an der Graduiertenschule der Universität der Künste Berlin. Promoviert hat sie an der Monash University in Australien. Zur Zeit arbeitet sie an ihrem Projekt To Become Two, einer Reihe von Filmen, Workshops, öffentlichen Veranstaltungen und einem Buch als Sozialgeschichte derjenigen kollektiven feministischen Praktiken, die das Konzept der „sexuellen Differenz“ ins Leben riefen, sowie an einem kollaborativen, aus ihrer Forschung resultierenden Experiment, Our Future Network, das durch die Zusammenarbeit mit If I Can’t Dance, I Don’t Want To Be Part Of Your Revolution (Amsterdam), Casco – Office for Art, Design and Theory (Utrecht) und Ar/ge Kunst Museum (Bolzano) zugänglich gemacht wird. Ihre Arbeit an der Konzeption m und dem Design materiell-diskursiver Dispositive verfolgt Alex Martinis Roe im Projekt FORMATIONS.


Technosphärenwissen: