Partner und Credits

In Kooperation mit

Festival do Rio 2014


Unterstützt von

Die brasilianische Bundesregierung, Brasil


Präsentiert von

tip         Berlinda         taz. Die Tageszeitung

epd Film         OSZ KIM


Caipirinha-Empfang mit freundlicher Unterstützung von

CanaRio Cachaça

Besonderer Dank an
George Firmeza – Außenministerium Brasilien
Maria Luiza Ribeiro Viotti – Botschafterin von Brasilien
Daniel Lisbôa – Kulturattaché der brasilianischen Botschaft
Luciana Amorim – Kulturabteilung der brasilianischen Botschaft

Dank an
Alê Abreu, Rita Batata, Cavi Borges, Felipe Bragança, Fernando Coimbra, Heitor Dhalia, Marcelo Gomes, Cao Guimarães, Susanna Lira, Helvécio Marins Jr., Paulo Morelli, Aly Muritiba, Joana Nin, Davi Pretto, Caru Alves de Souza, Renato Terra, Luciano Vidigal

Team

Kuratorin: Ilda Santiago, Leiterin des Rio de Janeiro International Film Festival
Koordination in Brasilien: Arndt Röskens, Julia Vanini

Bildende Kunst und Film
Anselm Franke (Leitung)
Doris Hegner (Festivalleitung)
Eva Maria Helfrich (Projektkoordination)
Dunja Sallan (Projektassistenz)

Redaktion
Sabine Willig (V.i.S.d.P.)
Natália Weicsekova

Pressearbeit
Anne Maier, Nabila El-Khatib

Onlineredaktion
Eva Stein, Jan Köhler, Patrick Liwitzki, Stephan Ritscher

Gestaltung
NODE Berlin Oslo

Das Haus der Kulturen der Welt wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie das Auswärtige Amt.

null