Festiwalla - Wer ist hier B!LDUNGsfern?!, © Felipe Frozza
Die Zwiefachen, leben spielen sterben, © Heiko Schäfer
göttliche samen, One App at a Time, © Marcus Lieberenz

17.–19.10.2013

Festiwalla 2013

Jugendtheaterfestival

Festival

In Kooperation

Wer ist hier bildungsfern?! Was bildet ihr uns ein?! Jenseits der „Bildungselite“ und unbeachtet von den Medien findet eine kulturelle Bildung anderer Art statt: Bildung von unten in gemeinsamer Aktion und Reflexion. So werden Fremdbilder zerrissen, und stattdessen entstehen eigene. FESTIWALLA will eine Schule für das Leben statt ein Leben für die Schule. Es setzt sich auseinander mit der Krise der Bildung, der Macht der Bilder und den Mitteln der Einbildung – in Jugendtheaterproduktionen, Performances und Workshops.

Mit der Frage Wer ist hier B!LDUNGsfern?! setzte sich das Jugendtheaterfestival FESTIWALLA mit der Krise der Bildung, der Macht der Bilder und den Mitteln der Einbildung auseinander. Elf Theaterproduktionen sowie Workshops und Performances, Filme und das KulTür auf! Forum diskutierten Bildungsbegriffe, Vorurteile, Barrieren und Formen der Mitbestimmung. Ziel ist eine andere Form der Bildung: von unten und in gemeinsamer Aktion und Reflexion.