Partner & Credits

Das BERLIN DOCUMENTARY FORUM 1 wird präsentiert von
taz. Die Tageszeitung    tip   

AG DOK   

Doc Alliance   


Mit freundlicher Unterstützung


der Botschaft der Französischen Republik, Culturesfrance, der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, der Königlich Thailändischen Botschaft und der Botschaft der Föderativen Republik Brasilien  

Das Haus der Kulturen der Welt wird gefördert von

null
aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages
 
null

„Talk Show“ (Omer Fast) ist eine PERFORMA Auftragsarbeit, koproduziert von Artis Contemporary Israeli Art Fund mit Unterstützung des Edith-Ruß-Haus für Medienkunst, Oldenburg, und Goethe-Institut, Hongkong
„The Inhabitants of Images“ (Rabih Mroué) ist eine Koproduktion von Bidoun Magazine, New York, Ashkal Alwan, Beirut, und Tanzquartier Wien
„Feminismand Performance Art“, eine Screen-Performance von Angela Melitopoulos und Bettina Knaup, basiert auf der Ausstellung „re.act.feminism – performance art of the 1960s & 70s today“ kuratiert von Bettina Knaup und Beatrice E. Stammer, Akademie der Künste, Berlin
„Product of Other Circumstances“ (Xavier Le Roy) ist eine Produktion von Le Kwatt, koproduziert von Le Musée de la danse, Rennes, mit Dank an Boris Charmatz, Performing Arts Forum, Saint Erme Outre et Ramecourt

Bild Banner Homepage: Frederick Wisemann - Primate (USA 1974) © Frederick Wisemann, all rights reserved